Regie Reel

  • Regie Reel: M. Night Shyamalan #04

    Es ist vollbracht! Mike, Bernd und Flo haben tatsächlich die komplette Filmografie von M. Night Shyamalan besprochen. Zu guter Letzt gibt es dann noch The Visit, Split und Glass. Und auch hier gilt wieder: Nicht immer sind sich die drei Hosts einig über Qualität der einzelnen Filme.

  • Regie Reel: M. Night Shyamalan #03

    Weiter geht es mit der Besprechung der gesamten Filmografie von M. Night Shyamalan aka “Ich trage viel zu große Hemden”. Diesmal gibt es gleich vier Kracher auf einen Streich: Lady In The Water, The Happening, Die Legende von Aang und After Earth. Während Mike durchgehend schnauft und seinen Unmut über jeden dieser Filme äußert, haben Bernd und Flo dann doch teilweise wirklich vereinzelt Spaß gehabt. Und den habt ihr mit Sicherheit auch, wenn ihr diese Episode hört…

  • Regie Reel: M. Night Shyamalan #02

    Da ist sie: Die zweite Episode von Regie Reel - M-Night Shyamalan. Diesmal geht es um Unbreakable, Signs und The Village. Wieder einmal stellt sich die Frage nach den besten Plottwists und den peinlichsten Cameo-Auftritten des Regisseurs. Bei Unbreakable ist sich das Trio in der Qualitätsbeurteilung außerdem ziemlich uneinig. Das gibt eine schöne Diskussion...

  • Regie Reel: M. Night Shyamalan #01

    Herzlich Willkommen zur ersten Episode des neuen Formates Regie Reel (Name war während der Aufzeichnung noch nicht bekannt!). Mike, Bernd und Flo haben sich den guten alten M.Night vorgenommen und sprechen über das Gesamtwerk des Regisseurs, der nicht bei jedem gut ankommt. Im ersten Teil geht es um Shyamalans Frühwerke Praying with Anger und Wide Awake, sowie um den Evergreen The Sixth Sense. Ab dafür!