Regie Reel

Mike, Bernd und Flo blicken im Format Regie Reel regelmäßig auf die Filmographien großer und nicht ganz so großer Regisseure zurück. Dabei wird wirklich das komplette Werk der Filmemacher bis ins kleinste Detail auseinander gedröselt.

  • Regie Reel – Tony Scott #08

    Es ist soweit: Unsere letzte Episode des großen Tony Scott-Regie Reels steht auf dem Programm. Nach vielen Höhen und Tiefen, widmen sich Flo, Mike und Bernd nun den letzten beiden Spielfilmen des Regisseurs. Dabei geht es gleich zweimal auf die Gleise. Die Entführung der U-Bahn Pelham 123 (2009) und Unstoppable (2010) drücken dabei ordentlich auf die Tube und sorgen auf der einen Seite für viele unfreiwillige Lacher und auf der anderen Seite für den ein oder anderen überraschenden Moment. Tuuuut-Tuuuut! Festhalten und Einsteigen, die Türen schließen gleich. Auf geht's!

  • Regie Reel – Tony Scott #07

    Eigentlich dachten wir ja schon bei der Besprechung von Tony Scotts Man On Fire, dass es abgedrehter nicht mehr werden könnte. Doch Domino (2005) hat uns eines Besseren belehrt. Außerdem sprechen wir über Déjà Vu (2006) und treffen dort mal wieder auf einen alten Bekannten. Viel Spaß bei der vorletzten Folge Regie Reel: Tony Scott!

  • Regie Reel – Tony Scott #06

    Wir wechseln zusammen mit Tony Scott das Jahrtausend und sprechen im sechsten Teil unseres Regie Reels über Spy Game (2001) und Man On Fire (2004). Außerdem gibt es noch einen kurzen Ausflug hin zum Kurzfilm Beat The Devil. Viel Spaß bei dieser neuen Episode!

  • Regie Reel – Tony Scott #05

    Filmemacher Tony Scott beschäftigt uns in diesem Regie Reel schon eine ganze Weile. Diesmal sprechen Flo, Mike und Bernd über The Fan (1996) und Der Staatsfeind Nr. 1 (1998). Bernd scheint nicht nur seit After Earth... Pardon.... After Eight ein Problem Will Smith zu haben und Flo fällt zu The Fan einfach nicht mehr viel ein. Achja: Einen kleinen Exkurs in die Hunger-Serie (Ihr erinnert Euch: Episode 1 dieses Regie Reels) gibt es auch noch. Also viel Spaß!

  • Regie Reel – Tony Scott #04

    Pünktlich zum Wochenende liefern wir Episode 4 des Tony Scott-Podcasts. Diesmal quatschen wir über True Romance (1993) und Crimson Tide (1995). Schmelzende Herzen und U-Boot-Thrill vom Feinsten. Viel Spaß!

  • Regie Reel – Tony Scott #03

    Ob wir schon von Tony Scott träumen? Diese Frage wird in Episode 3 des Regie Reels beantwortet. Außerdem nehmen sich Flo, Mike und Bernd diesmal die beiden Filme Days Of Thunder (1990) und The Last Boy Scout (1991) vor. Das wird ein Heidenspaß.

  • Regie Reel – Tony Scott #02

    Die Tony Scott-Ultras sind zurück. Diesmal besprechen Flo, Mike und Bernd Beverly Hills Cop 2 (1987) und Revenge (1990) - zwei Filme, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Oder? Ebenfalls nicht fehlen darf natürlich der Crazy Frog. Außerdem werden in dieser Episode die Weichen für Bernds große Karriere als Dschungelkönig gestellt. Viel Spaß!

  • Regie Reel – Tony Scott #01

    Da ist sie endlich - die nächste Ausgabe Regie Reel. Diesmal widmen sich Flo, Mike und Bernd dem Gesamtwerk von Tony Scott. Den Startschuss geben sie diesmal mit zwei ausführlichen Besprechungen zu The Hunger (1983) und Top Gun (1986). Viel Spaß!

  • Regie Reel: M. Night Shyamalan #04

    Es ist vollbracht! Mike, Bernd und Flo haben tatsächlich die komplette Filmografie von M. Night Shyamalan besprochen. Zu guter Letzt gibt es dann noch The Visit, Split und Glass. Und auch hier gilt wieder: Nicht immer sind sich die drei Hosts einig über Qualität der einzelnen Filme.

  • Regie Reel: M. Night Shyamalan #03

    Weiter geht es mit der Besprechung der gesamten Filmografie von M. Night Shyamalan aka “Ich trage viel zu große Hemden”. Diesmal gibt es gleich vier Kracher auf einen Streich: Lady In The Water, The Happening, Die Legende von Aang und After Earth. Während Mike durchgehend schnauft und seinen Unmut über jeden dieser Filme äußert, haben Bernd und Flo dann doch teilweise wirklich vereinzelt Spaß gehabt. Und den habt ihr mit Sicherheit auch, wenn ihr diese Episode hört…