Kinostart #16: Faking Bullshit

Krimineller als die Polizei erlaubt! Ob das auch für das Regie-Debüt von Alexander Schubert, "Faking Bullshit" mit Bjarne Mädel gilt? Bernd hat die Fragen, Mike hat die Antworten. Ab heute im Kino!

Popcast Cover Art

Auch hier verfügbar:

Herzlich Willkommen

Hier widmen sich Flo, Mike und Bernd mit viel Herzblut ihrem Lieblingsthema Film und Serie. Dabei wird natürlich mit viel Inbrunst gekämpft. Die Meinungen der drei gehen oft weit auseinander und das sorgt für Gesprächsstoff, Wortgefechte und den ein oder anderen Seitenhieb. Bleibt nur noch die Frage: Popcorn oder Nachos?

Recent Posts

  • Kinostart #16: Faking Bullshit

    Krimineller als die Polizei erlaubt! Ob das auch für das Regie-Debüt von Alexander Schubert, "Faking Bullshit" mit Bjarne Mädel gilt? Bernd hat die Fragen, Mike hat die Antworten. Ab heute im Kino!

  • Spezial – Fantasy Filmfest 2020

    Mike und Bernd erkunden zusammen mit euch das diesjährige Programm des Fantasy Filmfest. Was es mit dem Genre-Filmfestival so auf sich hat, an welchen Tagen das Festival in eure Stadt kommt und die persönliche Beziehung der beiden zum Event - auch das ist Bestandteil unserer Spezial-Folge zum FFF 2020!  

  • Popcast #42: Paris, Texas

    Nach dem Aufenthalt in Belgien geht es nun für unsere drei Jetsetter nach Texas. Oder doch nach Paris? Irgendwas mit Wim Wenders auf jeden Fall! Folge 42 - Paris, Texas (1984).  

  • Popcast #41: Die Behandlung

    In Folge 41 wird es exotisch: Flo, Mike und Bernd machen einen Ausflug ins Nachbarland Belgien und besprechen die Literaturverfilmung "Die Behandlung" - nach einer Vorlage von Mo Hayder. Ob der Psychokrimi die drei Reisenden überzeugen kann und wie es um Bernds Niederländisch bestellt ist, erfahrt ihr bei einem Klick auf Play!  

  • Kinostart #15: Tenet

    Der neue Film von Christopher Nolan ist natürlich der perfekte Grund, eine Episode Kinostart XXL in den Orbit zu schießen. Mike und Flo sprechen ausführlich über Tenet. Achtung: Natürlich werden wir auch spoilern. Während es im ersten Part noch relativ spoilerfrei zu geht, widmen wir uns im zweiten Teil dieses Gesprächs auch vielen spezifischen Punkten und versuchen, offene Fragen zu klären. Wer also gar nichts über den Film wissen möchte: Lieber erstmal ins Kino gehen. Alle anderen: Viel Spaß bei dieser Folge.  

  • Kinostart #14: Germans & Jews

    Im Dokumentarfilm „Germans & Jews – Eine neue Perspektive“ diskutieren nichtjüdische Deutsche und in Deutschland lebende Juden über ihre hochsensible Beziehung zueinander. Herausgekommen ist ein erfrischend offener Austausch über Antisemitismus und deutsche Schuld aus heutiger Sicht. Ein erfrischend offener Austausch findet auch zwischen Flo und Bernd statt, welcher sich den Film angesehen hat.  

  • Popcast #40: Scott Pilgrim vs. the World

    Bernd, Flo und Mike begeben sich diesmal zusammen mit dem einzig wahren Scott Pilgrim in die Schlacht gegen die sieben teuflischen Ex-Lover seiner Angebeteten. Welche eine Freude. Zumindest für zwei von uns. Denn Bernd kann mit dem nerdigen Kultfilm nur wenig anfangen. Wieso? Das erfahrt ihr Episode des Popcasts.  

  • Streamstart #08: Project Power

    Jamie Foxx, Joseph Gordon-Levitt, Superkraft-Pillen - im ersten Moment klingen die Grundbausteine für den Netflix-Film Project Power nicht so verkehrt. Bernd und Flo quatschen über den neuesten Hochkaräter aus der Streaming-Schmiede. Doch vor allem Bernd ist mittlerweile nur noch genervt von den belanglosen Enttäuschungen der letzten Monate. Unterhaltsame Besprechung. Hört doch mal rein und viel Spaß!  

  • Streamstart #07: Artemis Fowl

    Es wird endlich mal Zeit, einen Blick auf Disney Plus zu werfen. Diesen Anbieter haben wir bisher immer ein bisschen außer Acht gelassen. Doch Artemis Fowl ist natürlich die perfekte Gelegenheit für eine Besprechung. Von vielen gehasst, hat Flo nicht allzu viel von der Romanverfilmung erwartet. Am Ende wurde er dann aber doch positiv überrascht. Warum? Das hört ihr im Gespräch mit Bernd.  

  • Popcast #39: Possession (1981)

    Technisch ist die neueste Episode des Popcasts leider nur mittelmäßig. Bernd ist als Auslandskorrespondent per Telefon dazugeschaltet, und auch sonst fährt mal der ein oder andere Feuerwehrwagen mal durch die Tonspur. Sorry dafür. Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass es inhaltlich ziemlich erstklassig zugeht. Das Trio infernale spricht nämlich über Possession aus dem Jahre 1981. Viel Spaß!