Weekly Popcast

Eine neue Episode pro Woche – das ist Deine volle Dosis Film. Flo, Mike und Bernd sprechen dabei über jeden Film, der nicht bei drei auf den Bäumen ist. Klassiker der Filmgeschichte, versteckte Lieblinge, die hinter den Schrank gefallen und vergessen worden sind oder Schund, den niemand haben wollte und der immer noch im Sonderangebot versauert. All das und noch viel mehr gibt’s im Weekly Popcast!

  • Die Show #01: (Schocktober, Horror-Tipps, News…)

    Flo und Mike sind zurück – doch diesmal ein bisschen anders als gewohnt. Das neue Show-Format ersetzt (zumindest vorerst mal) unsere wöchentlichen Film-Besprechungen. Warum? Das erfahrt ihr von den beiden höchstpersönlich. Aber keine Sorge, es wird auch weiterhin ausgedehnte Besprechungen geben. Stay tuned!

  • Popcast #42: Paris, Texas

    Nach dem Aufenthalt in Belgien geht es nun für unsere drei Jetsetter nach Texas. Oder doch nach Paris? Irgendwas mit Wim Wenders auf jeden Fall! Folge 42 - Paris, Texas (1984).  

  • Popcast #41: Die Behandlung

    In Folge 41 wird es exotisch: Flo, Mike und Bernd machen einen Ausflug ins Nachbarland Belgien und besprechen die Literaturverfilmung "Die Behandlung" - nach einer Vorlage von Mo Hayder. Ob der Psychokrimi die drei Reisenden überzeugen kann und wie es um Bernds Niederländisch bestellt ist, erfahrt ihr bei einem Klick auf Play!  

  • Popcast #40: Scott Pilgrim vs. the World

    Bernd, Flo und Mike begeben sich diesmal zusammen mit dem einzig wahren Scott Pilgrim in die Schlacht gegen die sieben teuflischen Ex-Lover seiner Angebeteten. Welche eine Freude. Zumindest für zwei von uns. Denn Bernd kann mit dem nerdigen Kultfilm nur wenig anfangen. Wieso? Das erfahrt ihr Episode des Popcasts.  

  • Popcast #39: Possession (1981)

    Technisch ist die neueste Episode des Popcasts leider nur mittelmäßig. Bernd ist als Auslandskorrespondent per Telefon dazugeschaltet, und auch sonst fährt mal der ein oder andere Feuerwehrwagen mal durch die Tonspur. Sorry dafür. Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass es inhaltlich ziemlich erstklassig zugeht. Das Trio infernale spricht nämlich über Possession aus dem Jahre 1981. Viel Spaß!  

  • Popcast #38: Thief

    Die drei Leinwandlover sind endlich wieder komplett! Heute begeben sie sich auf die verregneten und vom Neonlicht getränkten Straßen Chicagos - im Debütfilm von Michael Mann: Thief bzw. Der Einzelgänger. Außerdem hat Mike immer noch so seine Problemchen mit Rob Zombie, Flo beweist, wie akribisch er sich auf jeden Podcast vorbereitet und Bernd hat ausnahmsweise mal keine Doku geguckt, dafür aber wieder einmal ein neues Hobby...

  • Popcast #37: The Forest of Love

    Was schön ist: Anders als erwartet, ist Mike bei der heutigen Episode doch wieder am Start. Juchu! Was nicht schön ist: Dafür ist Bernd nicht dabei. Buuh! Was vielleicht schön ist: Der Film über den wir heute sprechen. The Forest Of Love von Sion Sono. Durchgeknallter bunter J-Pop trifft auf Folter- und Gewalteskapaden. Harte Kost. Trotzdem viel Spaß bei dieser Episode.

  • Popcast #36: Cinema Paradiso

    Nach zweiwöchiger Abstinenz sind wir endlich wieder zurück. Zumindest zwei Drittel von uns. Bernd und Flo sprechen heute über den italienischen Klassiker Cinema Paradiso aus dem Jahre 1988. Melancholisch und verträumt bekommen wir hier eine wahre Ode an das Kino serviert, die zumindest einen von uns völlig überzeugt hat. Außerdem mit Soundtrack von Filmmusik-Legende Ennio Morricone. Herrlich!

  • Popcast #34: Kleine Biester

    Heute geht es mit Mike, Bernd und Flo ins Feriencamp. Pünktlich zu den Sommerferien, begibt sich das Trio zurück in die 80er Jahre und spricht über Kleine Biester. Ob Lagerfeueratmosphäre aufkommt, oder die drei am liebsten den nächsten Bus nach Hause nehmen würden, erfahrt ihr wie in dieser tollen Episode. Achja, Britney Spears ist auch dabei.

  • Popcast #33: Suspiria

    Heute tauchen Flo, Mike und Bernd in die abgründige und fantastische Welt von Suspiria ab. Dabei besprechen sie den Originalfilm von Dario Argento aus dem Jahre 1977. Ein kurzer Ausflug zum 2018er-Remake darf natürlich aber auch nicht fehlen. Highlight des Podcasts aber ohne Zweifel: Bernds Erzählung über seinen Besuch im Europapark.