Weekly Popcast

Eine neue Episode pro Woche – das ist Deine volle Dosis Film. Flo, Mike und Bernd sprechen dabei über jeden Film, der nicht bei drei auf den Bäumen ist. Klassiker der Filmgeschichte, versteckte Lieblinge, die hinter den Schrank gefallen und vergessen worden sind oder Schund, den niemand haben wollte und der immer noch im Sonderangebot versauert. All das und noch viel mehr gibt’s im Weekly Popcast!

  • Popcast #63: Cadaver

    Tobi is back und hat mit Cadaver direkt auch einen Film mitgebracht, den er zusammen mit Flo und Mike bespricht. Die Subtilität bleibt bei dem norwegischen Streifen des jungen Filmemachers Jarand Herdal auf der Strecke und auch die Inszenierung ist eher meh. Wobei määh hier das bessere Wort wäre. Denn zumindest Lämmer gibt es in diesem Netflix Original von 2020 genug. Viel Spaß!

  • Popcast #62: Perfect Blue

    Satoshi Kons Erstlingswerk Perfect Blue gilt als einer der besten und einflussreichsten Animes der jüngeren Vergangenheit. Flo und Mike widmen sich in dieser Episode ausführlich diesem Film und - ohne zu viel vorweg nehmen zu wollen – sind am Ende völlig Hin und Weg. Warum das so ist und warum die beiden vielleicht bald eine Karriere als Zweimann-J-Pop-Band starten wollen, erfahrt ihr in Episode 62 des Popcasts hier bei Popcorn und Nachos. Viel Spaß!

  • Genredips #02 – Cape Fear, Red Lights, Killing Season

    Die Robert de Niro-Woche bei den Genre Dips! Mit Cape Fear (1991), Red Lights (2012) und Killing Season (2031) haben Marcel und Flo diesmal gleich drei Filme mit dem Altmeister im Programm. Dabei schwankt die Qualität allerdings erheblich, dass liegt aber vor allem an John Travolta. Außerdem in dieser Episode: Die erstmalige Folge unseres Quiz-Formats Schnittkäse. Ratet gerne mit! Viel Spaß!

  • Popcast #61: Dancer In The Dark

    Lars von Trier ist den meisten Filmfans für seine provokant inszenierten und unkonventionellen Filme bekannt. Dies bewies er auch im Jahre 2000 bereits mit einem seiner ersten abendfüllenden Filme: Dancer in the Dark vereint einen fast schon dokumentarisch anmutenden Stil mit deprimierenden, tiefgreifenden Thematiken und heiteren Musical-Einlagen. Klingt erst einmal absurd? Das ist es auch. Nun haben sich Flo, Mike und Marcel zusammengesetzt, um zu besprechen, ob und inwiefern dieser wilde Mix bei ihnen punkten konnte – oder eben nicht. Viel Spaß!

  • Popcast #60: Enemy

    Das fühlt sich ja fast schon wie ein neues Regie Reel an. Nachdem vor einigen Wochen bereits an dieser Stelle über Arrival gesprochen wurde, widmen sich Mike, Bernd und Marcel nun einem weiteren Film von Denis Villeneuve. Mit Enemy brachte der Kanadier 2013 einen Film aufs Parkett, der die Kritiker erneut überzeugte und allen voran Jake Gyllenhall noch weiter ins Rampenlicht stellte. Der Film ist dabei auf den ersten Blick vor allem aber erstmal eins: Verwirrend! Doch unser Podcast-Trio bringt erst spoilerfrei, später dann im Spoiler-Part, Licht ins Dunkle. Viel Spaß!

  • Popcast #59: Absolute Giganten

    Der vielleicht schönste Cold Opener aller Zeiten ist nur der Beginn. Denn auch alles, was danach folgt, ist absolut gigantisch. Flo und Bernd tauchen ab in eine poetische Hamburger Nacht, nur gestört durch das Krähen der Möwen, welche unausweichlich den immer näher rückenden Morgengrauen ankündigen. Umringt von Elvis-Immitatoren, düsteren Techno-Klängen und einem unvergesslichen Tischkickerspiel. Das ist Folge 59. Das ist ABSOLUTE GIGANTEN. Viel Spaß!

  • Popcast #58: Arrival

    Episode Nummer 58 steht bereit. Mike und Marcel haben sich einen echten Brocken vorgenommen. Denn Arrival von Dennis Villeneuve ist nicht unbedingt der trivialste Film, den wir in den vergangenen Jahren so bekommen haben - im Gegenteil. Auf eine spannende Reise durch Zeit und Raum nehmen Euch die beiden Villeneuve-Fans mit, zu Beginn sogar noch spoilerfrei (für die wenigen da draußen, die diesen Film nicht kennen).

  • Genredips #01 – Blizzard of Souls, Heartless, Werewolves Within

    Im neuen Format Genre-Dips beschäftigen wir uns mit Genrekino! Für Folge 1 hat sich Flo Marcel geschnappt und spricht mit diesem über einen lettischen Weltkriegsfilm (Blizzard of Souls), einen faust'schen Pakt mit dem Teufel (Heartless) und eine Horrorkomödie mit Werwölfen (Werewolves Within). Eine bunte Mischung, mit der ihr euer Genre dippen könnt!

  • Popcast #57: Die Braut des Prinzen

    Mit The Princess Bride streifen Flo, Mike und Bernd diesmal durch eine Märchenwelt voller Helden, Prinzessinnen und Schergen - wie es sich eben gehört. Doch dahinter steckt auch ganz viel Humor, auch wenn Flo damit nicht unbedingt gerechnet hat. Aber hört selbst. Viel Spaß mit Episode 57 des Popcasts.

  • Popcast #56: Wind River

    Der Neo-Western Wind River von Taylor Sheridan ist kalt, dunkel und mörderisch gut. Ok, diese TV Spielfilm-Tagline ist wirklich billig - trifft aber komplett zu. Und auch deshalb sprechen Mike, Tobi und Marcel über diesen Film, den vermutlich immer noch viel zu wenige Menschen gesehen haben. Also: Zieht euch warm an und habt viel Spaß mit der neuen Episode.

Archiv

Archive

Filme der Woche – 1917

JUDY

KNIVES OUT