Popcast #36: Cinema Paradiso

Nach zweiwöchiger Abstinenz sind wir endlich wieder zurück. Zumindest zwei Drittel von uns. Bernd und Flo sprechen heute über den italienischen Klassiker Cinema Paradiso aus dem Jahre 1988. Melancholisch und verträumt bekommen wir hier eine wahre Ode an das Kino serviert, die zumindest einen von uns völlig überzeugt hat. Außerdem mit Soundtrack von Filmmusik-Legende Ennio Morricone. Herrlich!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.